Sie sind hier: Start Infos & Meldungen Neuigkeiten Schülerakademie funkt
Schülerakademie funkt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hans - DK8RE   
Mittwoch, den 21. September 2011 um 21:27 Uhr
Auf Nachfrage der Kolleginnen der Schülerakademie e.V. bei unserem OVV, zur Gestaltung von Themenstunden zum Amateurfunk, waren Joachim, DO1JWZ und Hans, DK8RE im September an zwei Tagen in der LOUISE in Domsdorf.

Betreut wurden dort an beiden Tagen jeweils zwei siebente Klassen aus dem Elsterschloß-Gymnasium Elsterwerda zu einem Schnuppertag.
Neben Orientierungslauf, Holz- und Metallbearbeitung und Kreativwerkstatt, gab es also auch Amateurfunk.
Nach einer Einweisung der mit PMR-Funkgeräten ausgerüsteten Gruppen die in den Wald liefen, kamen zu uns die Mädchen und Jungen, welche sich für Nachrichtentechnik interessierten.

Sehr interessiert zeigten sich die Schüler und Schülerinnen bei den folgenden Themen :

- Geschichte und Grundlagen der Nachrichtenübermittlung
- Herstellen einer Telefonieverbindung über Kabel mit dem FF63
- Betriebstechnik und Rufzeichen im Amateurfunk
- Funkbetrieb auf UKW mit 2m Handfunkgeräten unter DN1EE
- Einblicke in die Telegrafie, Morsen von „SOS" und des eigenen Namens
- Abwicklung eines QSOs auf dem 80m-Band mit dem Ausbildungsrufzeichen (Dank an die QSO-Partner auf Kurzwelle : Günter, DK8IOF und Hans, DL6UKH)

Wir waren überrascht über das teilweise große Interesse an den verschiedenen Themen, sowie am Morsen. Manche wollten gar nicht wechseln und bei uns weiter machen.
Wir danken an dieser Stelle den fleißigen Frauen und Männern von der Schülerakademie in Domsdorf für die hervorragende Unterstützung, auch uns hat es auch gefallen.

Hans, DK8RE

domsdorf03domsdorf02domsdorf04
 
Joomla! Template by Red Evolution - Joomla Web Design